Elektrische Dachfenster und Dachausstiege

Bei der Wahl der geeigneten Dachfensterlösung und passenden Steuerungselektronik verlassen Sie sich am besten auf die Erfahrung und das Know-how eines Fachmannes. Er berät sie gern und kompetent rund um alle Fragen zu elektrischen Dachfenstern.

Komfortable Steuerung per Knopfdruck

Gerade bei großen Dachfenstern und bei solchen, die aufgrund ihrer Einbauhöhe nicht ohne weiteres zu erreichen sind, ist eine elektrische Steuerung unerlässlich. Doch auch die Handhabung kleinerer Dachfenster und Dachausstiege gewinnt durch eine elektrische Steuerung zusätzlichen Komfort. Mit Hilfe eines Auf-und-Ab-Schalters, der an einer gut zugänglichen Position eingebaut wird, lassen sich die Dachschiebefenster bequem öffnen und schließen. Dafür sorgt ein Spindelantrieb mit elektrischem Motor.

Selbstverständlich können Sie Ihrer Dachfenster und Dachausstiege, auch bequem vom Sofa aus, mit einer Fernsteuerung öffnen und schließen.

Elektrische Dachfenster mit intelligenter Automatik

Noch mehr Komfort bekommen Dachflächenfenster, wenn zusätzlich zu der manuellen elektrischen Steuerung noch eine intelligente Automatik eingebaut wird. Wie wäre es zum Beispiel, wenn sich Ihr Dach abhängig von Außentemperatur, Wind und Luftfeuchtigkeit automatisch öffnen und schließen würde? Moderne Dachfensterlösungen bieten die Möglichkeit, eine Wetterstation mit Temperaturfühler in die Steuerungsanlage zu integrieren. Damit ist auch die wetterabhängige Automatiksteuerung kein Problem!

Elektrische Schiebefenster für die private und gewerbliche Nutzung

Die elektrischen Dachfenster, mit Schiebetechnik von Verasonn, funktionieren nach dem Cabrio-Prinzip. Der Clou: Sie lassen sich besonders weit öffnen – je nach Typ zur Hälfte oder gar zwei Dritteln ihrer Gesamtfläche. Praktisch sind diese elektrischen Dachfensterlösungen mit Automatik, zum Beispiel für Gastronomie- und Hotelbetriebe. Aber auch immer mehr Privateigentümer leisten sich den Luxus eines elektrisch betriebenen Dachfensters, beispielsweise als Pool- oder Terrassen-Überdachung oder als Ausstieg auf die Dachterrasse.

Großflächig elektrische Dachfenster und Dachausstiege

Großflächige Dachschiebefenster sind beeindruckend und praktisch zugleich: Vor allem als Überdachung für Terrassen oder Innenhöfe werden sie gerne eingesetzt, ebenso wie für Wellness-Anlagen und Schwimmbäder. Bei schlechtem Wetter bleibt man unter dem Glasdach geschützt und kann dennoch das echte Tageslicht genießen. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein hingegen lassen sich die Glasdächer auf Knopfdruck weit öffnen und sorgen so im Handumdrehen für Freiluftatmosphäre.

Diesen Beitrag teilen: